Veggie Radeln MTB-Camp

Als Neuheit in Deutschland bietet das MTB Camp Veggie Radeln im Sauerland ein abwechslungsreiches Vergnügen für Veggies und Interessierte, die gerne auf Trails Natur und Landschaft mit dem Mountainbike “erfahren” wollen. Wie alle Biker/innen sollen die Teilnehmer in geselliger Runde kulinarisch voll auf Ihre Kosten kommen, dafür ist beim Camp vom 17. – 19. Juli 2015 gesorgt. Read more

The Rise of Enduro Trailer

Die Rennaison 2014 neigt sich allmählich dem Ende. Hier im Ruhrgebiet beglückt uns der Wettergott gerade noch einmal mit einem kleinen Sommer. Doch das wird leider auch bald vorbei sein und der Herbst wird sich langsam einschleichen.

Die Offsaison wird und dann hoffentlich versüßt mit ein paar neuen, frischen Mountainbike Movies. Einer davon ist The Rise of Enduro. Dieser erzählt die Geschichten rund um die Rennen der Enduro World Series und beitet damit mal wieder einen Blick hinter die Kulissen der Szene. Read more

24 Stunden mit Unterbrechung

Aus 24 wurden 19 1/2 Stunden geprägt durch Staub, Sonne, Regen und vielen neuen Bike-Freunden.

Endlich war es wieder soweit, mein persönliches Highlight des Jahres, das 24h Rennen in Duisburg! Es war das erste Mal nach sechs Jahren aktiver Teilnahme, dass ich es aus der Zuschauerperspektive erleben durfte. Was auch mal sehr spannend war. Kein Stress vor dem Start und viel mehr Zeit neue Kontakte zu knüpfen und alte Bekannte wieder zu treffen. Read more

Gewinnpiel – Wir kühren Haldenprinz und Haldenprinzessin

Im Rahmen des 24h Rennens in Duisburg habt ihr die Möglichkeit ein Trikot aus unserer neuen Ruhrgebiet-Kollektion zu gewinnen – wir kühren den Haldenprinz und die Haldenprinzessin!

Kommt am 2./3. August 2014 in den Landschaftspark Duisburg Nord und besucht uns in der Expo-Area. Lasst ein Foto von euch knipsen als Prinz oder Prinzessin. Wir behalten entsprechende Utensilien dafür bereit 😉 Read more

Night on Bike 2014

400 Mountainbiker, Fans, Betreuer und Streckenposten machten letztes Wochenende bei der Night on Bike die Nacht in Radevormwald zum Tag. Auch wir waren mittendrin um uns das Geschehen mal aus der Nähe anzusehen. Zudem hatten wir schicke Siegertrikots im Gepäck, welche an den Mann bzw. die Frau gebracht werden sollten. Read more

Teamvorstellung 24h Rennen Duisburg 2014

In knapp zwei Wochen ist es wieder soweit, tausende Mountainbiker aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland pilgern zu uns ins Ruhrgebiet. Sie alle haben das selbe Ziel, den Landschaftspark Duisburg Nord. Hier werden sie am 2./3. August 24 Stunden lang einen ausgeschilderten Rundkurs bestreiten. Dabei fahren sie nicht nur gegen die Uhr und den inneren Schweinehund, sondern auch gegen hunderte anderer Teams und Solopiloten. Read more

Bikes and Beats Festival in Saalbach Hinterglemm

Endlich Berge zum anfassen, Almdudler, gute Freunde und Bikespaß pur!

Im Leben eines Bikers ist ja immer was los. Von Freunden höre ich oft Sprüche wie: „Du bist immer unterwegs“, „Du hast ständig Urlaub“, „Gönn dir mal Ruhe“. Aber so ist es eben, es ist immer was los und das meist auch nicht immer direkt vor der eigenen Haustür. Also muss man raus gehen und sich die Welt anschauen. Read more

Sommer, Sonne, Trailspaß im Trailcenter Rabenberg

Wenn Engel reisen…

Für dieses Wochenende traf das Sprichtwort voll und ganz zu. Während für die Region Ruhrgebiet bereits Unwetterwarnungen ausgesprochen wurden, machten wir uns auf den Weg in den Osten Deutschlands. Unser Ziel – das Trailcenter Rabenberg. Deutschlands erster Mountainbike Singletrail-Park. Sommer, Sonne, 30 Grad und unzählige KM Trailspaß erwarteten uns bereits sehnsüchtig, als wir am Freitag Mittag dort ankamen. Read more

Mountainbiken im Siebengebirge

Eine sieben Berge Tour wurde es nicht ganz aber wir haben immerhin fünf von den sieben Bergen geschafft, bei unserer Tour durch das Siebengebirge am 1. Mai Feiertag. Gemeinsam mit guten Freunden machten wir uns gegen Mittag auf. Geplant war eine Strecke die ca. 30 Kilometer und dabei 1200 Höhenmeter umfasste. Es versprach also anstregend zu werden 🙂 Read more

Der Garmin Velothon in Berlin

Sponsored Article

Schon in knapp 5 Wochen ist es soweit – am 18. Mai 2014 lockt eines der größten Radrennveranstaltungen Europas rund 13.000 Teilnehmer in unsere Hauptstadt. Der Garmin Velothon Berlin findet bereits zum siebten Mal statt. An der bis 120 Kilometer langen Strecke werden bis zu 250.000 Zuaschauer erwartet. Der Velothon Berlin gilt unter den Rennrad-Freunden als eine ganz Besoderes Event. Denn die Kulisses der Veranstaltung ist einzigartig. Nach Wahl auf einem 60 Kilometer oder 120 Kilomter Kurs geht es quer durch die deutsche Hauptstadt.

Die 60 km-Strecke

garmin velothon berlin 2014 strecke 60 kmDie kleinere Strecke ist ideal für Rennrad-Einsteiger und Hobbyfahrer. Der Strecke zeichnet sich vorwiegend durch flache Straßen aus, die für jeden leicht zu bewältigen sind. Kleine Anstiege auf dem Kurs machen die kleine Velothon Strecke natürlich trotzdem spannend für die Fahrer und die Zuschauer. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen fahren hier vorbei an vielen Berliner Sehenswürdigkeiten, was für ein unvergessliches Erlebnis sorgen wird. Ob hier jemand Zeit für ein Erinnerungsfoto an der Siegessäule hat?

 

Die 120 km-Strecke

garmin velothon berlin 2014 strecke 120 kmDie längere Strecke des velothon Berlin mist 120 Kilometer und richtet sich  allem an ambitionierte Rennradler. Hier sind eine gute Kondition und Durchhaltewillen gefragt. Die Teilnehmer dieser Strecke werden zusätzlich zur Innensatz in einige Außenbezirke Berlins und das benachbarte Brandenburg geleitet. Die 120 Kilomter Strecke führt über Kleinmachnow, Stahnsdorf, Güterfelde, Neubeeren, Sputendorf und Schenkenhorst, nach Ludwigsfelde. Zurück nach Berlin haben die Fahrer dann exklusiv die Gelegenheit über die extra gesperrte B101 zu fahren.

Die Ziel befindet sich für beide Strecken auf der Straße des 16. Juni, wo die Sportler von tausenden Zuschauern und zahlreichen Fotografen würdevoll empfangen werden.

 

 

Siegertrikot – 24H MTB-Rennen Alfsee

Unsere fleißigen Facebook Verfolger wissen es schon, doch wir wollen unsere brandheißen News natürlich auch allen anderen nicht vorenthalten.

Die Siegerinnen und Sieger, welche in der Solo-Kategorie bei dem 24h Mountainbike Rennen rund um den Alfsee an den Start gehen, bekommen zur Siegerehrung ein schickes Meistertrikot von uns spendiert 🙂

Und so wird es aussehen, das Schmuckstück für die Sieger der Solo-Kategorie:

siegertrikot 24h rennen alfsee solist

Damit es spannend bleibt schicken wir unsere emotion Sportswear Teamfahrerin Sanja Wiechmann mit ins Rennen. Sie startet zum ersten mal Solo auf einem 24h Rundkurs. Was sie auf dem Weg dorthin so beschäftigt könnt ihr in ihrer Kolumne unserer Partnerseite mountainbike.ruhr nachlesen.

Neben dem Supportteam für Sanja werden wir auch mit einem kleinen Messestand in der Expoarea zu finden sein. Schaut also gerne mal auf ein Pläuschchen vorbei und lasst die Gelegenheit nicht aus in der neuesten Kollektion zu stöbern.

Das Rennen um den Titel des deutschen Meisters im 24h MTB Rennen geht am 24. und 25. Mai 2014 in die dritte Runde. Zahlreiche Hobbyteams und ambitionierte Mountainbikepiloten kämpfen hier 24 Stunden lang um den Titel. 2er-, 4er- und 8er-Teams sowie Solisten drehen Tag und Nacht ihre Runden. Den meisten Teilnehmern geht es wohl vorwiegend um das Mittendrin statt nur dabei – das Ambietent bei solch einem Rennen ist einfach einzigartig und muss man als ambitionierter Biker einfach mal erlebt haben. Doch einige werden auch streng um den Titel des deutschen Meister Aktivsee kämpfen. Aber egal was eure Ambitionen sind – wir drücken allen Team- und Einzelstartern die Daumen!

Weitere Infos über das Rennen und das Drumherum gibt es natürlich auf der entsprechenden Webseite.