jonas spendenradtour

Spendenradtour: Bikeausfahrt mit Jonas

Ist es nicht schön wenn man mit Dingen die man eh gerne macht, anderen helfen kann?

Vielleicht hast Du es mitbekommen, dass Lara und ich im Zuge unserer 300km Ruhr2North Sea Challenge, Spenden für Jonas Delfintherapie gesammelt haben.

Jonas ist heute 8 Jahre alt. In seinen ersten 10 Lebensmonaten entwickelte er sich völlig normal. Dann wurde er plötzlich krank und verlor innerhalb weniger Wochen annähernd alle Fähigkeiten. Darauf folgte dann eine lange Phase der Krankenhausaufenthalte. Es wurde eine sehr seltene Erkrankung diagnostiziert, die es bisher nur 150 mal auf der Welt gegeben hat. Daher wird diese auch seitens der Medizin nicht stark erforscht. Es handelt sich um das Aicardi-Goutières-Syndrom.

Jonas wird bei der Delphintherapie regelmäßig mit Delphinen schwimmen und so durch den positiven Einfluss dieser Tiere profitieren. Ebenso finden vor Ort neben der Zeit mit den Delfinen physiotherapeutische und ergotherapeutische Maßnahmen statt, welche ebenfalls mit Logopädie und Psychologie unterstützt werden.

Um unsere Spendenradtour angemessen abzuschließen haben wir uns mit Jonas und seiner Mama in Bochum getroffen. Von dort aus ging es mit einem tri-mobil Spezialfahrrad über die Erzbahntrasse.

Zum Abschluss eines tollen Tages haben wir den beiden dann einen Check für die Delfintherapie überreichen dürfen. Ich freue mich wirklich sehr, dass wir ein Stück weit dazu beitragen konnten Jonas diese wichtige Therapie zu ermöglichen.

Nächstes Jahr wird er mit seinen Eltern nach Curaçao fliegen, was ihn hoffentlich nochmal einen Schritt weiter bringt in seiner Entwicklung.

Einen risengroßen Dank an alle die uns dabei unterstützt haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.