mountainbike tour siebengebirge

Mountainbiken im Siebengebirge

Eine sieben Berge Tour wurde es nicht ganz aber wir haben immerhin fünf von den sieben Bergen geschafft, bei unserer Tour durch das Siebengebirge am 1. Mai Feiertag. Gemeinsam mit guten Freunden machten wir uns gegen Mittag auf. Geplant war eine Strecke die ca. 30 Kilometer und dabei 1200 Höhenmeter umfasste. Es versprach also anstregend zu werden 🙂

Da wir bergab natürlich auch etwas Spaß haben wollten griffen wir alle zu den Enduro Bikes. Die ersten Berge gingen auch leicht von der Hand und der der Ausblick lohnte sich auf jeden Fall für die Strapazen. Berg wurden wir dann meist auch mit schönen, flowigen Trails belohnt. Danach folgen erst einmal ein paar Waldautobahnen. War aber auch okay, da konnte de Puls sich mal wieder etwas erholen. Die letzten beiden Berge machten mir dann wirklich ganz schön zu schaffen.

Die letzte Steigung führte uns hoch zum Ölberg, wo wir noch einaml mit einem herrlichen Panorama belohnt wurden. Zeit für ein Gruppenbild 🙂

enduro mountainbiken im siebengebirge

Mein Fazit, die Tour war klasse, auch wenn ein Marathon Fully ausgereicht hätte für die Abfahrten aber trotzdem sehr schön und oben am Ölberg hätte man auch noch gut in der Wirtschaft einkehren können. Hier die Tour, welche wir abgefahren sind.

2 thoughts on “Mountainbiken im Siebengebirge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.